Verantwortlicher und Kontaktdaten

Christopher Rubertino

Hans-Thoma-Str. 5

76448 Durmersheim

Umsatzsteueridentifikationsnummer: 39544/51472

Email: kontakt[at]cr-designs[dot]de

I. Allgemeines

Jeder Vertrag kommt zwischen Auftragnehmer (Christopher Rubertino) und dem Auftraggeber (Vertragspartner) zustande. Falls nicht gesondert anders vereinbart, gelten die Punkte II bis VI dieser AGB

II. Rechte und Pflichten

Der Auftraggeber ist für die Inhalte seines Internetauftritts und die hierfür eingesetzten Werbemittel rechtlich verantwortlich. Dies betrifft auch falsche oder fehlerhafte Inhalte, Grammatik und Rechtschreibung. Der Auftraggeber sichert zu, dass die bereitgestellten Internetinhalten (z.B. Texte, Bilder, Animationen etc.) keine Rechte Dritter verletzt. Musik, Schriftarten, Bilder, Filme, Sounds und Animationen, die vom Auftragnehmer (Christopher Rubertino) bereitgestellt werden, dürfen vom Auftraggeber für die erstellte Internetpräsenz genutzt werden. Das Nutzungsrecht ist kein Exklusiv-Recht, außer es wurde so gesondert vereinbart. Der Auftragnehmer (Christopher Rubertino) hat das Recht, den neu erstellten Internetauftritt als Referenz auf seiner Webseite www.cr-designs.de (in der gleichen Form, wie die dort bereits bestehenden Referenzen) aufzuführen. Auch wird dem Auftragnehmer (Christopher Rubertino) das Recht zugestanden, einen Verweis auf die eigene Seite des neuen Internetauftritts zu erstellen. Dieser Verweis hat folgende oder ähnliche Form: „webdesign by [logo cr-designs]“ mit einem Link auf www.cr-designs.de. Ein Recht seitens des Auftraggebers auf sofortige Umsetzung von Webdesignarbeiten bezüglich Änderungs- und/oder Ergänzungswünschen besteht nicht. Die Umsetzung von Ergänzungs- und/oder Änderungsarbeiten bestehender Internetauftritte erfolgt nach zeitlichem Ermessen des Auftragnehmers (Christopher Rubertino).

III. Haftung

Der Auftragnehmer (Christopher Rubertino) haftet nicht für Schäden, die durch die Freischaltung, Bewerbung und den Einsatz der Webseite entstehen. Der Auftragnehmer haftet insbesondere nicht für Forderungen, die bei Online-Geschäften des Auftraggebers mit Dritten entstehen. Der Auftraggeber ist für die Texte beim Einsatz und bei der Bewerbung des Internetauftrittes verantwortlich. Die Haftung ist auf die Vertragssumme begrenzt.

IV. Projektlaufzeit und Bezahlung

Die Projektlaufzeit beginnt mit der Anzahlung der Vertragssumme an den Auftragnehmer (Christopher Rubertino).
Ein Projekt gilt als abgeschlossen, sobald das Projekt zur Veröffentlichung freigegeben wurde. Im Falle des Onlinemarketings gilt das Projekt als abgeschlossen, sobald die Eintragungen seitens des Auftragnehmers (Christopher Rubertino) beendet wurden. Falls der Kunde mit seiner neuen Webseite unzufrieden ist und die Webseite nicht veröffentlicht werden soll, wird von der Seite des Auftragnehmers (Christopher Rubertino) aus Kulanz auf den Restbetrag verzichtet. Anzahlungen werden nicht zurückerstattet und gelten in diesem Fall als Bezahlung für den Entwurf.

V. Datenschutz

<

Der Auftraggeber erklärt sich einverstanden, dass seine persönlichen Daten für Aufgaben, die sich aus dem Auftrag ergeben, auch über die Laufzeit des Auftrages hinaus und insbesondere innerhalb der Laufzeit maschinell verarbeitet, gespeichert, aufbewahrt und im Rahmen des Projekts genutzt werden.

VI. Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Rastatt, Deutschland